helferportraits--header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Unbenannt-1_Zeichenfläche_1.png Foto: S. Pawlik/DRK Paderborn
DRK_Team.jpg
StartseiteStartseite

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK Kreisverband Paderborn!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.


Aktuelles

05.10.2022

Sterne erfüllen Wünsche - Weihnachtsaktion des JRK

Auch in diesem Jahr wird die Weihnachtsaktion stattfinden und hoffentlich viele Wünsche erfüllen… Weiterlesen

10.09.2021

Helfen statt Gaffen - Welt-Erste-Hilfe-Tag 2021

Bei Rettungseinsätzen zählt bekanntermaßen jede Minute. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass… Weiterlesen

02.07.2021

Gruppenleiter und Übungsleiter gesucht

Wir suchen dich für unser Team. Du hast Spaß an der Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen? Du… Weiterlesen

29.06.2021

Umschulung zur Verkäuferin - Kooperation mit gpdm

Als Kooperationspartner der gpdm mbH unterstützen wir die Bildungsarchitekten bei der Umschulung zur… Weiterlesen

Nothilfe Ukraine

Die Betroffenheit angesichts der entsetzlichen Ereignisse in der Ukraine ist auch in der deutschen Bevölkerung groß und der Wunsch, den betroffenen Menschen Unterstützung zu bieten, ebenso. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Spenden für die Menschen in der Ukraine und hat dafür folgenden zentralen Spendenzweck eingerichtet: „Nothilfe Ukraine“

IBAN: DE63370205000005023307

BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

 

Aufgrund der momentanen Sicherheitslage können derzeit keine Sachspenden vom Deutschen Roten Kreuz angenommen werden.

Die Not der Menschen und damit ihr Bedarf an Unterstützung ist groß. Damit Hilfe tatsächlich ankommt, bitten uns unsere Schwestergesellschaften sehr eindringlich darum, die stark beanspruchten Logistik- und Hilfeleistungs-Strukturen nicht zu blockieren. Gut gemeinte, aber nicht abgestimmte Lieferungen füllen Lagerhäuser, binden Transport- und Sortierkapazitäten. Sie helfen leider nicht, sie behindern die humanitäre Arbeit vor Ort. Über die Seite www.team-westfalen.de ist es möglich, sich als Helfer*in zu registrieren, um dann lokal nach Bedarf eingesetzt zu werden.


Impfen in der Sälzerhalle

Foto: S.Rogge /DRK

Der Kreis Paderborn betreibt zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine ständige Impfstelle in der Sälzerhalle in Salzkotten. Im Sanitätsdienst unterstützen der Arbeiter-Samariter-Bund und die Johanniter-Unfall-Hilfe.

Aus Gründen des Infektionsschutzes ist in der Impfstelle eine FFP2-Maske zu tragen. Für Impfungen ist eine Terminvereinbarung im Vorfeld notwendig. 

Geimpft wird mittwochs und donnerstag von 10 bis 16 Uhr sowie freitags von 12 bis 18 Uhr. Durchgeführt werden Erstimpfungen, Zweitimpfungen und Auffrischungsimpfungen. Bitte beachten Sie die Hinweise für die zweite Auffrischungsimpfung.

Weitere Informationen, sowie den Link zur Terminbuchung finden Sie unter:

https://www.kreis-paderborn.de/kreis.../impfen/impfen.php