buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
SatzungSatzung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Das sind wir
  3. Satzung

Satzung des DRK Kreisverband Paderborn e.V. mit hauptamtlichen Vorstand

Ihr persönliches Exemplar der vollständigen Satzung können Sie hier herunterladen.

Die nachstehende Satzung des DRK Kreisverband Paderborn e.V. ist durch die Kreisversammlung des DRK Kreisverband Paderborn e.V. am 30.06.2020 angenommen worden. Sie ist am 07.01.2022 durch Eintragung in das Vereinsregister Paderborn Nr. 554 in Kraft getreten.

Inhaltsverzeichnis

Erster Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Selbstverständnis

§ 2 Aufgaben

§ 3 Rechtsform, Name, Mitgliedschaft

§ 4 Ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit

Zweiter Abschnitt: Verbandliche Ordnung

§ 5 Zuständigkeit des Bundesverbandes

§ 6 Zuständigkeit des Landesverbandes und seiner Gliederungen, sowie der DRK-Schwesternschaften; Rechte und Pflichten

§ 7 Zuständigkeit des Kreisverbandes und seiner Ortsvereine

§ 8 Territorialitätsprinzip

§ 9 Zusammenarbeit im Deutschen Roten Kreuz

§ 10 Entscheidungen der Verbandsgeschäftsführung Land

Dritter Abschnitt: Mitgliedschaft

§ 11 Mitglieder

§ 12 Ortsvereine

§ 13 Satzung der Ortsvereine

§ 14 Ehrenmitglieder

§ 15 Erwerb der Mitgliedschaft

§ 16 Allgemeine Rechte und Pflichten der Mitglieder

§ 17 Ende der Mitgliedschaft

Vierter Abschnitt: Organisation

§ 18 Organe

§ 19 Stellung und Zusammensetzung der Kreisversammlung

§ 20 Aufgaben der Kreisversammlung

§ 21 Durchführung der Kreisversammlung

§ 22 Präsidium

§ 23 Aufgaben des Präsidiums

§ 24 Der Präsident

§ 25 Vorstand im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches

§ 26 Vorsitzender des Vorstandes

§ 27 Aufgaben des Vorstandes

§ 28 Kreisgeschäftsstelle und Einrichtungen

§ 29 Fach- und Sonderausschüsse

§ 30 Der Konventionsbeauftragte

§ 31 Der Rotkreuz-Beauftragte für Katastrophenschutz und Verantwortliche für das Krisenmanagement

Fünfter Abschnitt: Rotkreuz-Gemeinschaften

§ 32 Rotkreuz-Gemeinschaften

§ 33 Arbeitskreise und Ausschüsse

Sechster Abschnitt: Wirtschaftsführung, Gemeinnützigkeit

§ 34 Wirtschaftsführung

§ 35 Gemeinnützigkeit

Siebter Abschnitt: Ordnungs- und Eilmaßnahmen, Rechtsstreitigkeiten

§ 36 Orsnungsmaßnahmen

§ 37 Eilmaßnahmen bei Gefahr im Verzuge

§ 38 Schiedsgericht

Achter Abschnitt: Schlussbestimmungen

§ 39 Auflösung

§ 40 Teilunwirksamkeit

§ 41 Inkrafttreten