ehrenamt-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
KleiderstubenKleiderstuben

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kleidersammlung
  3. Kleiderstuben

Kleiderstuben

Ansprechpartner

Zekiye Ergün

Tel: 05251 13093 13

Mobil: 0174 1866706

z.erguen@drk-paderborn.de

Bundesweit versorgen viele DRK-Kleiderstuben Millionen von Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. Wir helfen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit diesem Angebot.

Was bekommt man in den Kleiderstuben?

Foto: Andre Zelck (Fotograf) / DRK Service GmbH
  • gut erhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel für Damen und Herren
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
  • Haushaltswaren
  • Kinderbekleidung und Spielzeug

Hier finden Sie die Kleiderstuben in Ihrer Nähe

DRK Kreisgeschäftsstelle Paderborn "Kleiderstübchen"
Neuhäuser Str. 62-64
33102 Paderborn

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 11:00 - 17:00 Uhr
Freitag 11:00 - 15:00

Kleiderannahme:
Montag bis Freitag 8:00 - 15:00 Uhr

 

DRK Ortsverein Schloß Neuhaus e.V. "Kleiderstübchen"
Fohling 4
33106 Paderborn

Öffnungszeiten:
Montag 10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 17:00 Uhr

 

DRK Stadtverband Delbrück e.V.
Südstraße 39
33129 Delbrück

Öffnungszeiten:
Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr

 

DRK Ortsverein Hövelhof e.V. Kleiderladen "Tragbar"
Von-der-Recke-Str./Ecke Jägerstr.
33161 Hövelhof

Öffnungszeiten:
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00

 

Neben den Kleiderstuben bietet das DRK Ihnen preisgünstige Second-Hand Ware in dem neuen Sozialkaufhaus "Lieblingsstücke"  in Paderborn an. Dort finden Sie günstige und gute Waren, viele Accessoires und darüber hinaus ein umfangreiches Beratungsangebot.

Wir freuen uns auf Sie!

  • Ist Ihr Kleiderschrank zu voll? – Geben Sie Ihrer alten Kleidung einen neuen Sinn.

    Bei jedem Besuch der Kleiderläden können Sie Ihren Kleiderschrank einfach und bequem entlasten. "Mode von Mensch zu Mensch" schont dabei nicht nur Umwelt und Ressourcen, sondern stärkt den sozialen Zusammenhalt in Ihrer Region.

    Ihre Spende hilft vielfach. Zaubern Sie anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht, indem Sie Ihre gebrauchten Kleider, Schuhe, Bücher oder Haushaltsgegenstände direkt in den nächstgelegenen Kleiderläden abgeben. Mit den Erlösen aus dem Verkauf Ihrer gebrauchten Kleidung und Waren werden in Ihrer Nachbarschaft soziale Projekte und Dienstleistungen des Deutschen Roten Kreuzes satzungsgemäß finanziert.

    Informationen über die regionale Erlösverwendung erhalten Sie von dem zuständigen DRK-Landes-, Kreisverband oder auch Ortsverein. Nutzen Sie die PLZ-Suche.

  • Zeit spenden und Gesellschaft gestalten.

    Wo Lieblingsstücke schnell zu Glücksfällen für ihre Nachbesitzer werden, entsteht oft der Wunsch, selbst aktiv daran mitzuwirken. Die ehren- und hauptamtlich engagierten Menschen sind die wichtigste Voraussetzung für einen guten und erfolgreichen Kleiderladen im DRK. Die Kleiderläden bieten allen Interessierten eine attraktive und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeit von "Mensch zu Mensch", vor allem im Verkauf, der Sortierung und Auszeichnung der Waren und Begegnung mit unterschiedlichen Menschen oder bei der Dekoration der Ladenflächen und Schaufenster.