helferportraits--header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Unbenannt-1_Zeichenfläche_1.png Foto: S. Pawlik/DRK Paderborn
DRK_Team.jpg
StartseiteStartseite

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK Kreisverband Paderborn!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.


Jetzt Blut spenden und Leben retten!

Der Bestand an Blutkonserven hat eine äußerst kritische Marke von einem Tagesbedarf an Blutspenden erreicht - eine absolut rote Linie!

Bereits seit mehreren Wochen wird weit weniger Blut gespendet, als benötigt. Die Gründe hierfür sind vielfältig, der Hauptgrund ist ein, in der Gesamtbevölkerung, extrem hoher Krankenstand. Wir bitten daher alle, die gesund sind und Blut spenden dürfen:

Bitte spende Blut und komm zum nächsten Blutspendetermin in Paderborn. Jetzt Termin rerservieren!

SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT.

Denn pro Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden zur Behandlung der Patientinnen und Patienten in deutschen Kliniken benötigt. Finden Sie Ihren nächsten Blutspendetermin:


DRK sucht dringend Winterbekleidung

Das DRK im Kreis Paderborn sucht dringend gut erhaltene Winterjacken und Winterbekleidung jeglicher Art.

Die Bekleidungen können von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00-16:00 Uhr

- im Kleiderstübchen (Neuhäuser Str. 62-64, 33102 Paderborn)

und/oder

- im Sozialkaufhaus "Lieblingsstücke" (Friedrich-List-Str. 23, 33100 Paderborn)

abgegeben werden.

Auch die Kleiderstübchen in den Ortsvereinen Delbrück (Südstr. 39), Hövelhof (Von-der-Recke-Str./Ecke Jägerstr.) und Schloß Neuhaus (Fohling 4) nehmen gern Winterkleidung entgegen.

 

Vielen Dank für IHRE Unterstützung!


Nothilfe Ukraine

Die Betroffenheit angesichts der entsetzlichen Ereignisse in der Ukraine ist auch in der deutschen Bevölkerung groß und der Wunsch, den betroffenen Menschen Unterstützung zu bieten, ebenso. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Spenden für die Menschen in der Ukraine und hat dafür folgenden zentralen Spendenzweck eingerichtet: „Nothilfe Ukraine“

IBAN: DE47 4765 0130 0001 0281 74

BIC: WELADE3LXXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

Aufgrund der momentanen Sicherheitslage können derzeit keine Sachspenden vom Deutschen Roten Kreuz angenommen werden.

Die Not der Menschen und damit ihr Bedarf an Unterstützung ist groß. Damit Hilfe tatsächlich ankommt, bitten uns unsere Schwestergesellschaften sehr eindringlich darum, die stark beanspruchten Logistik- und Hilfeleistungs-Strukturen nicht zu blockieren. Gut gemeinte, aber nicht abgestimmte Lieferungen füllen Lagerhäuser, binden Transport- und Sortierkapazitäten. Sie helfen leider nicht, sie behindern die humanitäre Arbeit vor Ort. Über die Seite www.team-westfalen.de ist es möglich, sich als Helfer*in zu registrieren, um dann lokal nach Bedarf eingesetzt zu werden.