Sie sind hier: Angebote / Unsere Kurse für Sie / Pflegekurs für Angehörige

Ansprechpartner

Elisabeth Kösters (Fördermitglieder, Breitenausbildung)

Elisabeth Kösters
Ausbildung / Fördermitglieder

Tel.: 05251 13093-30
e.koesters[at]drk-paderborn[dot]de

Pflegekurse für Angehörige

Familien in der Pflege von Angehörigen zu unterstützen und zu einer sachgerechten Pflege zu befähigen, ist eine traditionsreiche Aufgabe des Deutschen Roten Kreuzes. Wer die Krankenpflege nicht gelernt hat und ohne fachliche Anleitung auskommen muss, macht leicht Fehler, die sowohl für den Pflegebedürftigen als auch für den Pflegenden selbst schwerwiegende Folgen haben könnten.

Senioren im Schwimmbad
Hilfe beim Be- und Entkleiden. Foto: Brigitte Hiss / DRK

Der DRK-Kreisverband und die AOK Paderborn haben ein gemeinsames Pflegekursprogramm erarbeitet, denn Angehörige brauchen Hilfe und Informationen im persönlichen Umgang mit der Pflegesituation und dem Pflegebedürftigen.
Sachthemen sind oft der Aufhänger für die "eigentlichen Anliegen". Daher hat die Vermittlung von Sachthemen immer auch die persönliche Situation zu berücksichtigen. Ganzheitlich ist wichtig: auf medizinisch-pflegerische Dimensionen beschränkte Kursangebote bleiben daher nicht selten wirkungslos.
Sachinformationen, technische Unterweisungen und Unterstützung zur Bewältigung der mit der Pflegesituation verbundenen Belastungen mit dem Eingehen auf psychische Belastungen machen unser Angebot wirksam und komplett.

Inhalte aus folgenden Themenbereichen werden u.a. vermittelt:

  • Die Umgebung des Pflegebedürftigen
  • Beobachtung von Krankheitszeichen und erste Maßnahmen
  • Die Körperhaltung der Pflegenden und rückenschonende Arbeitsweise
  • Prophylaxen
  • Körperpflege
  • Lagerungen und Hilfsmittel
  • Ernährung
  • Medikamentengabe
  • Betreuung und Pflege Sterbender


Auskunft erteilt unsere Abteilung Ausbildung unter Telefon (05251) 1309330 oder Email: e.koesters@ - drk-paderborn.de.