Sie sind hier: Aktuelles » 

Ausschreibung hauptamtlicher Vorstand

Der DRK Kreisverband Paderborn e.V. und seine Tochtergesellschaft vereinen als Träger von verschiedenen sozialen Einrichtungen und Diensten in Paderborn nationale Hilfsgesellschaft und Wohlfahrtsverband unter einem Dach. Die Angebote erstrecken sich neben Sozialarbeit insbesondere für Senioren und Jugendliche auf häusliche Pflege, Hausnotruf, mehrere Rettungs-wachen, Erste Hilfe Ausbildung, den Betrieb eines Sozial-Kaufhauses, Kleidersammlung sowie einen Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Wir beschäftigen im Kreisverband und in der Tochtergesellschaft insgesamt über 90 Mitarbeitende, die ca. 3 Mio. Euro Umsatz tätigen.

Im Zuge einer planmäßigen, geregelten Nachfolge suchen wir zum 01.01.2021 einen hauptamtlichen Vorstand (m/w/d) / Geschäftsführer (m/w/d) in der Tochtergesellschaft in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche, satzungsgemäße Führung und Vertretung der Geschäftsbereiche des Kreisverbands sowie der angeschlossenen gGmbH
  • Strategische Weiterentwicklung und betriebswirtschaftliche Steuerung des Kreisverbandes und seiner Tochtergesellschaft
  • Organisation, Controlling und Öffentlichkeitsarbeit im Zuge fortschreitender Digitalisierung
  • Koordination der effektiven Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt und Regelung der innerverbandlichen Kommunikation
  • Erster Ansprechpartner und Interessenvertreter für ehrenamtliche Funktionsträger, Verbandsmitglieder, für Geschäfts- und Kooperationspartner, Vertreter (m/w/d) anderer Wohlfahrtsverbände und der Politik im Kreis Paderborn

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über profunde betriebswirtschaftliche Kenntnisse, erworben im Rahmen eines betriebswirtschaftlichen Studiums
  • Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung mit umfassender Management- und Personalverantwortung und sind mit dem Arbeits- und dem Gemeinnützigkeitsrecht vertraut
  • Sie besitzen die Fähigkeit und Bereitschaft, die ideellen und rotkreuzpolitischen Ziele und Werte mit den betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Balance zu bringen
  • Sie sind eine offene, integrations- und repräsentationsfähige Persönlichkeit mit sozial-kompetentem und sicherem Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sie verfügen über Eigenmotivation, Führungsstärke, Team- und Begeisterungsfähigkeit
  • Sie sind bereit, Ihre Arbeitszeit flexibel den Erfordernissen der ehrenamtlichen Strukturen im Verband anzupassen

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer der Position angemessenen Vergütung. Eine Identifikation mit der Region wird vorausgesetzt.

Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts-vorstellungen und des möglichen Eintrittstermins bis zum 14.08.2020 per E-Mail an

 

Herrn Leonhard Koy
ml.koy@web.de

 

Herr Horenkamp steht Ihnen unter Tel. (05251) 130930 für Fragen gerne zur Verfügung. Umfassende Diskretion ist selbstverständlich gegeben.

 

 

3. Juli 2020 13:11 Uhr. Alter: 34 Tage