Sie sind hier: Aktuelles » 

Senioren reisen mit dem DRK nach Bad Kissingen

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Paderborn, bietet vom 23. August bis zum 06. September eine Seniorenfreizeit nach Bad Kissingen an.

Foto: A. Zelck (DRK)

Eine andere Umgebung und der damit verbundene Klimawechsel sind Balsam für Körper und Seele. Sie wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus und stärken somit die Gesundheit, deren Schutz zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes gehört.

Das DRK legt besonderen Wert auf gezielte, individuelle Betreuung der Reiseteilnehmer, die von der Abreise bis zur Rückkehr durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer begleitet werden.

Im Reisepreis sind neben der Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus, Halbpension, Kurtaxe, Unfall-, Haftpflicht-und Insolvenzversicherung sowie ein vom DRK gestaltetes umfangreiches Unterhaltungsprogramm enthalten.

Außerdem profitieren die Teilnehmer vom täglichen, kostenlosen Eintritt ins Aqua-Well-Erlebnisbad. Die Senioren sind im Vier-Sterne-Superior-Hotel „Frankenland“ untergebracht, das direkt im Zentrum liegt.

Der weitläufige Kurpark, die Innenstadt mit Fußgängerzone sind nur wenige Minuten entfernt.

Weitere Auskünfte zum Reiseverlauf erteilt Frau Regina Seiler (05251) 13093-23 (vormittags und am Donnerstagnachmittag).

Aktuelle Informationen auch im Internet unter www.drk-paderborn.de.

24. Juni 2019 14:10 Uhr. Alter: 80 Tage