Sie sind hier: Aktuelles » 

Team Hövelhof ist Sieger beim Rotkreuz-Wettbewerb 2016 in Altenbeken

Beim Rotkreuz-Wettbewerb des Kreisverbandes Paderborn wurde in diesem Jahr in Altenbeken für den Ernstfall geprobt. Der traditionelle Leistungsvergleich der Rotkreuzgemeinschaften innerhalb des DRK-Kreisverbandes fand bereits zum 63. Mal statt.

Sie vertreten den DRK-Kreisverband Paderborn beim Landeswettbewerb des LV Westfalen-Lippe im August in Nottuln, die Sieger vom Team Hövelhof (von links): Sebastian Hökenschnieder, Yvonne Burchert, Nino Albermann, Tobias Wulle, Paqual Wrobel und Christian Honerlage.

In diesem Jahr stand der fast fünfstündige Wettbewerb unter dem Motto „Viva la Viadukt“. Dementsprechend drehten sich die Teilbereiche im weitesten Sinne um das Thema Bahn. Individuelle Kenntnisse aus dem gesamten DRK-Einsatzbereich waren gefordert. Im Einzelnen wurde das Geschick in den Disziplinen Erste Hilfe, Sanitäts- und Betreuungsdienst, Blutspenden, Technik und Sicherheit überprüft. Unterstützung bekamen die Rotkreuzler durch die Feuerwehr Altenbeken und das THW.

Ziel der Veranstaltung war es, die teilnehmer unter zeitdruck mit lebensnahen und realistischen Alltagssituationen zu konfrontieren, um im Ernstfall spontanes und richtiges HAndeln zu gewährleisten. Dabei standen neben dem Spaßfaktor die Überprüfung des Ausbildungsstandards sowie die praxisnahe Weiterbildung im Vordergrund.

Den besten Eindruck hinterließ unter den 8 teilnehmen Gruppen (darunter eine gemischte Gruppe aus Helfern des DRK und des THW) das Team aus Hövelhof, das den ersten Platz errang und somit Nachfolger von Schloß Neuhaus wurde. Die weiteren Podestplätze belegten die Gruppe Delbrück 1 und Delbrück 3. Die Sieger qualifizierten sich für den Landeswettbewerb, der Ende August in Nottuln stattfindet.

Die Siegerehrung nahmen die Kreisrotkreuzleitung Hubertus Schmidt und Irmgard Janßen, sowie Kreisrotkreuzarzt Ingo Christiansen beim anschließenden Helferfest vor. Dort wurde auch bekannt gegeben, dass der 64. Rotkreuzwettbewerb im Jahr 2017 in Salzkotten ausgetragen wird.

18. März 2016 10:46 Uhr. Alter: 2 Jahre