Sie sind hier: Aktuelles » 

DRK-Einsatz im Lager Staumühle am 22.07.2015 beendet

Die ehrenamtlich seit Montag vom DRK betreute Unterkunft Staumühle wurde am gestrigen Mittwoch um 14.00 Uhr an den hauptamtlichen JUH-Regionalverband Lippe-Höxter übergeben. Der Einsatz ist für das DRK im Kreis Paderborn damit abgeschlossen. Lediglich die Mobile Sanitätstation des DRK-Stadtverbandes Delbrück verbleibt weiterhin als medizinische Anlaufstelle in der Unterkunft.

Allen Einsatzkräften sei auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön im Namen der gesamten Kreisrotkreuzleitung gesagt. Auf vielfältige Art, sei es als Helfer direkt in Staumühle, als Leitungs- oder Führungskraft oder in den Standorten und in der Kreisgeschäftsstelle bei der Vorbereitung und Begleitung des Einsatzes. Ein besonderer Dank gilt den unterstützenden Kameradinnen und Kameraden aus den Nachbarkreisverbänden Warburg und Gütersloh sowie den freien Mitarbeitern, die bereit waren, im Sinne der Rotkreuzidee mitzuarbeiten.

Der Dank gilt auch den ehrenamtlichen Kollegen des MHD, die für die Vorbereitung der Unterkunft und die Unterbringung der ersten Flüchtlinge am Wochenende zuständig waren.

23. Juli 2015 17:41 Uhr. Alter: 3 Jahre