Sie sind hier: Aktuelles » 

Sommerferienspaß mit dem Roten Kreuz. Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche

Action, Spaß, Erholung und Gemeinschaft - das alles gilt für die Ferienfreizeitangebote des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Jugendrotkreuzes (JRK) im Kreis Paderborn für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 24 Jahren.

Die diesjährigen Freizeiten des DRK führen in den Sommerferien an den Timmendorfer Strand nach Niendorf (08.07.- 18.07.2014), Horumersiel an der Nordsee (04.08. - 18.08.2014) und nach Nieheim-Himmighausen (12.07.- 19.07.2014). Das Angebot in Horumersiel richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Behinderung.

Egal wohin die Reise des DRK geht, die erfahrenen und geschulten Betreuer des DRK sorgen immer für ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Ausflügen, Bootsfahrten, Grillabenden, Lagerfeuer, Besichtigungen, Nachtwanderungen und viel Spiel, Spaß und Sport. Alle Unterkünfte sind so ausgewählt, dass den Kindern und Jugendlichen viel Freiraum für ihre Aktivitäten zur Verfügung steht. Das Reiseangebot für Kinder mit Behinderung zeichnet sich durch besondere Betreuung (1:1) aus.

Vollverpflegung, Unterkunft, Busfahrt und Programm sind im jeweiligen Reisepreis enthalten. Das DRK weist darauf hin, dass in begründeten Fällen Zuschüsse für die Reisen beantragt werden können. Somit ist es auch für Eltern mit geringem Einkommen möglich, ihre Kinder in erlebnisreiche Ferien zu schicken.

Anmeldungen zu den Ferienfreizeitangeboten des DRK sind ab sofort möglich. Informationen zu den einzelnen Angeboten gibt es in der DRK-Kreisgeschäftsstelle Paderborn unter (05251) 13093-0 sowie im Internet unter www.drk-paderborn.de.

5. Juni 2014 12:15 Uhr. Alter: 4 Jahre