Sie sind hier: Aktuelles » 

Ullner-Mitarbeiter erlösen 4.000 Euro für guten Zweck

Den Netto-Erlös des Ullner-Cup 2014 übergeben Geschäftsführer Josef Bröckling und seine beiden Vertriebsbereichsleiter Elmar Fortak und Jochen Niggemeier an Nilgun Özel, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Paderborn und des Kreisverbandes Paderborn des Deutschen Roten Kreuzes.

Scheckübergabe (vo. li.): Elmar Fortak (Vertriebsbereichsleiter), Geschäftsführer Josef Bröckling, Nilgün Özel (Bürgerstiftung und DRK) und Jochen Niggemeier (Vertriebsbereichsleiter)

Beim traditionellen Firmenfußballturnier des Paderborner Fachgroßhändlers Ullner u. Ullner waren am 14. Juni auf der Sportanlage in Sennelager 16 Mannschaften angetreten, um für einen guten Zweck zu kicken. Ullner-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgten die Gäste und Aktiven mit Leckereien vom Grill, frisch gebackenen Waffeln, Kaffee und kühlen Getränken. Mit Unterstützung zahlreicher Lieferanten wurde außerdem eine Riesentombola  mit vielen wertvollen Preisen veranstaltet.

Der Netto-Erlös aus dem Los- und Wertmarkenverkauf belief sich auf 3.500 Euro und wurde von Ullner u. Ullner um 500 Euro aufgestockt. Damit gehen 4.000 Euro je zur Hälfte an den Fonds „Kinder in Not“ der Bürgerstiftung Paderborn und an den Fonds „Kinder – unsere Zukunft“ zugunsten des Jugendrotkreuzes Paderborn. Der Fonds „Kinder in Not“ wurde für Paderborner Schülerinnen und Schüler in besonderen Notlagen oder mit akutem Förderbedarf als Projekt der Bürgerstiftung Paderborn eingerichtet. Gegenstand des Fonds „Kinder – unsere Zukunft“ ist die Unterstützung der Aktivitäten und Aktionen der Jugendrotkreuzgruppen im DRK-Kreisverband Paderborn und seiner Ortsvereine, z.B. sinnvolle Freizeitgestaltung, Jungen- und Mädchentreffs, Ferienfreizeiten oder Integration von Migranten-Kindern.

Ullner-Geschäftsführer Bröckling: „Ich finde es wirklich schön, dass sich noch immer viele Menschen finden, die ihre Freizeit opfern, um benachteiligten Kindern zu helfen. Seit unserem ersten Cup 2006 im Jubiläumsjahr „200 Jahre Ullner" sind auf diesem Wege fast 25.000 Euro für gute Zwecke zusammengekommen. Danke an alle, die in diesem und in den zurückliegenden Jahren aktiv mitgewirkt haben“.

Auf dem Foto (v. li.): Elmar Fortak (Vertriebsbereichsleiter), Geschäftsführer Josef Bröckling, Nilgün Özel (Bürgerstiftung und DRK) und Jochen Niggemeier (Vertriebsbereichsleiter)

21. Juli 2014 10:49 Uhr. Alter: 4 Jahre