Sie sind hier: Aktuelles » 

Jubiläumsball

Gelungener Benefizball des DRK-Kreisverbandes Paderborn im Hotel Arosa

Über den gelungenen Benefizball des DRK-Kreisverbandes freuen sich (von links) Bundestagsabgeordneter Carsten Linnemann, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit im DRK-Kreisverband Paderborn Nilgün Özel, Landtagsabgeordneter Volker Jung sowie der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Paderborn, Heinz Köhler.

„Kinder sind unsere Zukunft“ lautete das Motto des DRK-Benefizballes am Samstag, den 27. April. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung des DRK-Kreisverbandes und feierten im festlich geschmückten Forum des Hotels Arosa in Paderborn einen gelungenen Festball.

Opens external link in new windowHier finden Sie Fotos (Nur für Ballbesucher mit Passwort)

Als Schirmherr lobte Landrat Manfred Müller in einer kurzen Ansprache die „mitmenschliche Verhaltensweise“ der Institution, die seit Beginn der Rotkreuzarbeit als Leitmotiv dient und aus dem DRK „eine Helferorganisation mit Herz“ macht. DRK-Kreisverbandsvorsitzender Heinz Köhler hob in seinen Grußworten das besondere Engagement der ehrenamtlichen Helfer hervor, die das Herzstück der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung bilden.

Der Benefizball wurde maßgeblich von Nilgün Özel, der Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit im DRK-Kreisverband Paderborn, organisiert. Kreisvorsitzender Heinz Köhler dankte Frau Özel mit einem Blumenstrauß für ihr besonderes Engagement.

Musikalisch wurde der Abend durch das Party Symphonie Orchestra gestaltet. Eine Gruppe aus dem DRK-Ortsverein Salzkotten zeigte in einer beeindruckenden Modenschau die Entwicklung der DRK-Dienst- und Einsatzbekleidungen vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis in die Gegenwart. Eine „Servicekraft der besonderen Art“ spielte Antje Huismann aus Paderborn.

Aus Anlass des 150-jährigen Rotkreuzjubiläums hat der DRK-Kreisverband eine Broschüre über das DRK im Kreis Paderborn veröffentlicht und erstmals beim Benefizball ausgegeben. Neben der geschichtlichen Entwicklung werden darin auch sämtliche Ortsvereine und Einrichtungen im Kreis Paderborn vorgestellt. Die Broschüre wurde unter Federführung von Frau Özel erstellt und durch Sponsoren und Spendern finanziert. Erhältlich ist die kostenlose Broschüre in der DRK-Kreisgeschäftsstelle sowie bei allen Ortsvereinen.

3. Mai 2013 11:02 Uhr. Alter: 5 Jahre