Sie sind hier: Aktuelles / Archiv

Archiv

Notunterkunft im Berufskolleg Schloß Neuhaus geschlossen

Nach 87 Einsatztagen endete am 12. Februar 2016 mit der Abreise der letzten 10 Gäste die Betreuung in der Sporthalle des Berufskollegs Schloß Neuhaus.

Nachdem am 9. November die Einrichtung und Belegung mit der Behörde besprochen wurde, sorgten ehrenamtliche Helfer aus den Ortsvereinen des DRK im Kreis Paderborn dafür, dass die Halle binnen einer... [mehr]

DRK Paderborn betreut Notunterkunft für Flüchtlinge in Schloß Neuhaus

Am 18. November ist die Notunterkunft in der Sporthalle des Berufskollegs Schloß Neuhaus mit dem Einzug von 186 Flüchtlingen an den Start gegangen.

Der technische Dienst des Kreises Paderborn hat in den Tagen zuvor die Sporthalle geräumt, den Hallenboden mit Schutzplatten... [mehr]

Führungskräfte im Einsatzdienst ernannt

Im Rahmen einer Feierstunde des DRK-Kreisverbandes wurden am 23.08.2015 in Delbrück die Führungskräfte in den drei vom DRK im Kreis Paderborn gebildeten Einsatzeinheiten NRW durch...

In seinem Grußwort bedankt sich Bezirksrotkreuzleiter Reiner Bluhm bei den insgesamt 51 Helferinnen und Helfern aus den beteiligten Ortsvereinen für ihre Bereitschaft, Führungsaufgaben und somit... [mehr]

DRK-Kleidersammelbehälter jetzt auch in Wewer

Hilfe für Menschen, die diese Hilfe gut gebrauchen können.

Das Rote Kreuz nimmt Kleidung, Altkleider- und Textilspenden ab sofort auch im Paderborner Ortsteil Wewer gerne entgegen. Hierzu hat der DRK-Kreisverband Kleidersammelcontainer an folgenden... [mehr]

DRK-Einsatz im Lager Staumühle am 22.07.2015 beendet

Die ehrenamtlich seit Montag vom DRK betreute Unterkunft Staumühle wurde am gestrigen Mittwoch um 14.00 Uhr an den hauptamtlichen JUH-Regionalverband Lippe-Höxter übergeben. Der Einsatz ist für das...

Allen Einsatzkräften sei auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön im Namen der gesamten Kreisrotkreuzleitung gesagt. Auf vielfältige Art, sei es als Helfer direkt in Staumühle, als Leitungs- oder... [mehr]

Helfer nehmen extra Urlaub

40 Freiwillige des Deutschen Roten Kreuzes kümmern sich um Flüchtlinge in Staumühle

Das Einsatzsignal kam am Samstag, und dann musste alles ganz schnell gehen: 40 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes aus den Kreisverbänden Paderborn, Warburg und... [mehr]

Jugendrotkreuzler siegen beim Landeswettbewerb - „Superhelden“ aus dem JRK im Kreis Paderborn räumen Pokale ab

Es ist Samstagmittag, die Janus-Korczak-Gesamtschule in Castrop-Rauxel ist fest in der Hand von hochmotivierten „Superhelden“. Das Jugendrotkreuz (JRK) in Westfalen-Lippe veranstaltet seinen...

Superhelden wie Superman, Batman und... [mehr]

Erdbebenhilfe: Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Das Erdbeben am 25. April 2015 hat großes Leid und enorme Zerstörung gebracht. Das kleine Land Nepal am Himalaya benötigt jetzt dringend unsere Hilfe, denn es fehlt den Überlebenden an Wasser,...

Ein Hilfsflug des DRK ist am Morgen des 29.04.2015 in Kathmandu eingetroffen und bereits entladen worden. Besonders die jetzt eingetroffenen Decken, Zelte und Planen werden dringend gebraucht, um den... [mehr]

„Kein kalter Kaffee – Deutsches Rotes Kreuz“

NRW-weite Aktion am Weltrotkreuztag auch wieder in Paderborn.

Kostenlosen Kaffee für Pendler – das wird es am 8. Mai, dem Geburtstag von Rotkreuzbegründer Henry Dunant (8. Mai 1828 – 30.Oktober 1910) zum dritten Mal in Folge an vielen Orten in NRW geben. Damit... [mehr]

Schweres Erdbeben in Nepal - Nothilfe des Roten Kreuzes

Am Samstag, den 25. April 2015 ereignete sich in den Mittagsstunden in Nepal, etwa 80 km nordwestlich der Hauptstadt Katmandu ein sehr schweres Erdbeben der Magnitude 7,9.

Ersten Berichten zufolge kam es zu ausgedehnten, schweren Zerstörungen an Gebäuden und Infrastruktur. Im Rahmen des "Global Disaster Alert and... [mehr]