Sie sind hier: Aktuelles / Archiv

Archiv

DRK-Einsatz im Lager Staumühle am 22.07.2015 beendet

Die ehrenamtlich seit Montag vom DRK betreute Unterkunft Staumühle wurde am gestrigen Mittwoch um 14.00 Uhr an den hauptamtlichen JUH-Regionalverband Lippe-Höxter übergeben. Der Einsatz ist für das...

Allen Einsatzkräften sei auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön im Namen der gesamten Kreisrotkreuzleitung gesagt. Auf vielfältige Art, sei es als Helfer direkt in Staumühle, als Leitungs- oder... [mehr]

Helfer nehmen extra Urlaub

40 Freiwillige des Deutschen Roten Kreuzes kümmern sich um Flüchtlinge in Staumühle

Das Einsatzsignal kam am Samstag, und dann musste alles ganz schnell gehen: 40 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes aus den Kreisverbänden Paderborn, Warburg und... [mehr]

Jugendrotkreuzler siegen beim Landeswettbewerb - „Superhelden“ aus dem JRK im Kreis Paderborn räumen Pokale ab

Es ist Samstagmittag, die Janus-Korczak-Gesamtschule in Castrop-Rauxel ist fest in der Hand von hochmotivierten „Superhelden“. Das Jugendrotkreuz (JRK) in Westfalen-Lippe veranstaltet seinen...

Superhelden wie Superman, Batman und... [mehr]

Erdbebenhilfe: Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Das Erdbeben am 25. April 2015 hat großes Leid und enorme Zerstörung gebracht. Das kleine Land Nepal am Himalaya benötigt jetzt dringend unsere Hilfe, denn es fehlt den Überlebenden an Wasser,...

Ein Hilfsflug des DRK ist am Morgen des 29.04.2015 in Kathmandu eingetroffen und bereits entladen worden. Besonders die jetzt eingetroffenen Decken, Zelte und Planen werden dringend gebraucht, um den... [mehr]

„Kein kalter Kaffee – Deutsches Rotes Kreuz“

NRW-weite Aktion am Weltrotkreuztag auch wieder in Paderborn.

Kostenlosen Kaffee für Pendler – das wird es am 8. Mai, dem Geburtstag von Rotkreuzbegründer Henry Dunant (8. Mai 1828 – 30.Oktober 1910) zum dritten Mal in Folge an vielen Orten in NRW geben. Damit... [mehr]

Schweres Erdbeben in Nepal - Nothilfe des Roten Kreuzes

Am Samstag, den 25. April 2015 ereignete sich in den Mittagsstunden in Nepal, etwa 80 km nordwestlich der Hauptstadt Katmandu ein sehr schweres Erdbeben der Magnitude 7,9.

Ersten Berichten zufolge kam es zu ausgedehnten, schweren Zerstörungen an Gebäuden und Infrastruktur. Im Rahmen des "Global Disaster Alert and... [mehr]

Fit für den Betreuungsdienst. 15 Einsatzkräfte absolvieren DRK Fachdienstausbildung

Wohnhausbrände, Bombenfunde oder Hochwasserkatastrophen. Immer wenn Menschen ihr gewohntes Umfeld verlassen müssen und auf fremde Hilfe angewiesen sind, schlägt die Stunde des Betreuungsdienstes vom...

Über 90 ehrenamtliche Einsatzkräfte sind... [mehr]

Ortsverein Schloß Neuhaus verteidigt Titel beim Rotkreuzwettbewerb 2015 in Hövelhof

Nachdem eine Mannschaft des Ortsvereins Schloß Neuhaus bereits im vergangenen Jahr den DRK Kreiswettbewerb für sich entscheiden konnte, stellte auch die diesjährige Wettbewerbsgruppe ihr Können...

Julia und Mike Leismann, Patrick Hilgers, Bernd Kloß, Maurice Oldenkott und Melanie Pönninghaus lösten mit Bravour die vom Vorbereitungsteam unter der Leitung von Markus Lutz (OV Hövelhof)... [mehr]

Erste Hilfe geht jeden etwas an!

Unter diesem Motto informierten die Ehrenamtlichen des Ortsverein Schloß Neuhaus die Besucherinnen auf der Landesdelegiertentagung der CDU Frauen-Union in Paderborn.

Zahlreiche Teilnehmerinnen aus ganz Nordrhein-Westfalen nutzten die Gelegenheit, Fragen zur Ersten Hilfe und speziell zur Wiederbelebung zu stellen. Im Mittelpunkt stand... [mehr]

Neues Angebot in der DRK-Kreisgeschäftsstelle: Wenn Kinder nicht klettern. DRK eröffnet Institut für psychomotorische Entwicklungsförderung

Zu hoch, zu schwierig, zu gefährlich. Wenn Maria, Leon und Julian schon die Sprossenwand hinauf geklettert sind und die gleichaltrige Laura sich das noch nicht traut, dann gibt es dafür Gründe....

Wenn Entwicklungsrückstände vermutet oder bereits diagnostiziert wurden, kommen Menschen wie Melanie Grumbach und Jennifer Wiegelmann ins Spiel. Grumbach ist Diplom Motologin, Wiegelmann Motopädin.... [mehr]