Sie sind hier: Aktuelles / Archiv

Archiv

DRK-Seniorenreise nach Bad Kissingen - Noch einige Plätze frei

Die vom DRK-Kreisverband Paderborn organisierten betreuten Erholungsmaßnahmen für Senioren erfreuen sich großer Beliebtheit. Urlaubssuchende ab 58 Jahre haben unabhängig von einer Mitgliedschaft im...

„Das Bayerische Bad Kissingen wird seit Jahren immer wieder gern gebucht“,... [mehr]

Fußball-Bundesliga: Paderborn ist erstklassig

DRK gratuliert dem SC Paderborn 07 zum Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga.

Eine spannende Saison krönte der SC Paderborn 07 am Sonntag 11. Mai 2014 mit dem Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga. Bei allen Heimspielen dabei waren auch die... [mehr]

Daten & Fakten zum Weltrotkreuztag am 8. Mai - Rotes Kreuz/Roter Halbmond in 189 Ländern der Welt

Wussten Sie, dass es in inzwischen 189 Ländern der Welt eine nationale Rotkreuz- oder Rothalbmondgesellschaft gibt? Damit ist die Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung die größte humanitäre Organisation...

Auf Dunants Vorstellung von Humanität und der Idee, dass Menschen ihren Mitmenschen helfen, die in Not geraten sind – ungeachtet von Herkunft, Religion und Hautfarbe, fußt die Gründung des Roten... [mehr]

„Kein kalter Kaffee – Deutsches Rotes Kreuz“

NRW-weite Aktion am Weltrotkreuztag auch in Paderborn

Kostenlosen Kaffee für Pendler – das wird es am 8. Mai, dem Geburtstag von Rotkreuzbegründer Henry Dunant (8. Mai 1828 – 30.Oktober 1910) an vielen Orten in NRW geben. Damit möchte das DRK in... [mehr]

30.04.2014: DRK-Einsatzgruppen im Kreis Paderborn sehr gefragt

In den vergangenen Tagen kam es gleich zu mehreren Einsätzen unserer Einsatzgruppen im Kreisgebiet. Im Einzelnen:

Am 21.04.2014 wurde die EG Hövelhof zur... [mehr]

13.04.2014: Kellerbrand fordert Einsatz des DRK Bad Lippspringe

Am 13. April kam es nachmittags in einem Mehrfamilienhaus in Bad Lippspringe zu einem Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung.

Die mittels digitalen Funkmeldeempfängern durch die Leitstelle des Kreises Paderborn alarmierte Einsatzgruppe rückte mit einem Notfall-KTW sowie mit dem GW-San aus und sorgte für die... [mehr]

Gefahrenabwehr im Kreis deutlich verbessert. Deutsches Rotes Kreuz stellt neue Führungsebene für Großeinsätze in Dienst

Jahr für Jahr ereignen sich im Kreisgebiet Paderborn Unglücke, bei denen es auf eine schnelle und reibungslose Zusammenarbeit von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Katastrophenschutz ankommt. Je...

„Dieser neue Dienst ist rund um die Uhr für größere Einsatzlagen verfügbar und wird durch ehrenamtlich tätige Führungskräfte aus unseren Ortsvereinen... [mehr]

DRK Ortsverein Schloß Neuhaus gewinnt Rotkreuzwettbewerb des Kreisverbandes Paderborn

Das sich der Ausbildungsstand der Helferinnen und Helfer in den Rotkreuzgemeinschaften im Kreisverband Paderborn auf einem hohen Niveau befindet, zeigte eindrucksvoll der diesjährige...

Die teilnehmenden Wettbewerbsgruppen aus Delbrück,... [mehr]

19.03.2014: Weltkriegsbombe fordert Einsatz des DRK-Betreuungsdienstes in Paderborn

Am 19.03.2014 gegen ca. 18:00 Uhr wurde der Zugführer vom Dienst (C-Dienst des DRK) alarmiert. Bei Baggerarbeiten war nachmittags auf einem Baugrundstück in Paderborn im Bereich...

Innerhalb eines 200m-Radius um den Fundort wurden alle Bewohner, darunter auch aus einer Einrichtung für betreutes Wohnen,... [mehr]

Im Alter länger zu Hause leben - Selbstständig und sicher. Neuer DRK-Mitarbeiter berät über Möglichkeiten des Hausnotrufs.

Im Alter möglichst lange selbstständig in den eigenen vier Wänden leben, das ist der Wunsch vieler Senioren. Um rund um die Uhr jemanden kontaktieren zu können, falls doch einmal etwas sein sollte,...

„Wir erleben immer wieder, dass die heutigen Möglichkeiten eines solchen Systems völlig unbekannt sind“, erklärt Thomas Derksen. Oft werde daher zu früh ein Pflegedienst zur Betreuung bestellt oder... [mehr]