Sie sind hier: Aktuelles / Archiv

Archiv

Neues Angebot in der DRK-Kreisgeschäftsstelle: Wenn Kinder nicht klettern. DRK eröffnet Institut für psychomotorische Entwicklungsförderung

Zu hoch, zu schwierig, zu gefährlich. Wenn Maria, Leon und Julian schon die Sprossenwand hinauf geklettert sind und die gleichaltrige Laura sich das noch nicht traut, dann gibt es dafür Gründe....

Wenn Entwicklungsrückstände vermutet oder bereits diagnostiziert wurden, kommen Menschen wie Melanie Grumbach und Jennifer Wiegelmann ins Spiel. Grumbach ist Diplom Motologin, Wiegelmann Motopädin.... [mehr]

Ein Kurs für alle. Neue Erste Hilfe-Ausbildung ab dem 1. April 2015

Die Unfallversicherungsträger und die Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe (BAG-EH) haben sich mit Wirkung zum 1. April 2015 auf eine Revision der Erste-Hilfe Ausbildung verständigt. Änderungen auch...

Während eine Erste Hilfe-Ausbildung bisher 16 Unterrichtseinheiten (à 45 min) umfasste und zwei Tage in Anspruch nahm, umfassen... [mehr]

DRK-Kreisversammlung: Höchste DRK-Ehrung an Ingo Christiansen und Hubertus Schmidt verliehen / DRK-Kreisvorstand im Amt bestätigt

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) kann sich bei seiner Tätigkeit im Kreis Paderborn auf seine Ehrenamtlichen verlassen: 806 Helferinnen und Helfer engagieren sich ehrenamtlich in den...

Im Jugendrotkreuz wirken 165 Kinder und Jugendliche in elf JRK-Gruppen mit. Weitere 260 Schulsanitäterinnen und -sanitäter leisten in 20 Schulen in Büren, Bad Lippspringe, Delbrück, Hövelhof,... [mehr]

Das Rote Kreuz im Kreisverband Paderborn wünscht allen ruhige und besinnliche Weihnachten und sagt Danke.

„Das Werk, das uns am Herzen liegt, ist das Werk aller für alle.“

Mit diesen Worten von Henry Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes, möchten wir uns in der Vorfreude auf Weihnachten und den Jahreswechsel für das Vertrauen und die Verbundenheit zum DRK im... [mehr]

Junge Talente zeigen ihre Kochkünste. Kreisversammlung des Jugendrotkreuzes mit spannendem Kochwettstreit.

Ein ambitionierter Kochwettbewerb stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der Kreisversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK). Aus dem gesamten Kreisgebiet kamen Jugendliche mit ihren Gruppenleitern...

So wurden etwa Thomas Janke und... [mehr]

Spiel, Spaß und Spannung in den Ferien. 22 Kinder erleben abwechslungsreiche Herbstferien beim Deutschen Roten Kreuz

Alles andere als langweilig waren die diesjährigen Herbstferien für 22 Kinder aus dem Kreis Paderborn. Sie nahmen an einer Ferienaktion des Jugendrotkreuzes (JRK) teil, dessen ehrenamtliche Helfer...

Während... [mehr]

Interkultureller Austausch. Melina Menne aus Büren und Claudia Sakwerda aus Paderborn für das Jugendrotkreuz in Burkina Faso aktiv

Sie haben eine unglaubliche Reise hinter sich: Claudia Sakwerda und Melina Menne erlebten knapp drei Wochen lang das ursprüngliche Afrika. Ihr Auslandsaufenthalt für das Jugendrotkreuz (JRK) in...

Mit der Arbeit des Jugendrotkreuzes sind die beiden 21- und 23-Jährigen bestens vertraut. Seit Jahren engagieren sie... [mehr]

Süßes für Flüchtlings-Kinder. 327 Menschen aus 27 Ländern finden in Landespolizeischule eine Unterkunft

Ein wenig haben die 110 muslimischen Kinder der asylsuchenden Flüchtlinge im Notaufnahmelager in Stukenbrock vom Opferfest mitbekommen. Die Vizepräsidentin des Deutschen Roten Kreuzes im...

Gespendet hatten die Naschereien der Rotary-Club Paderborn-Kaiserpfalz mit Präsident Fritz-Wilhelm Pahl. Das Opferfest ist das höchste im Islam, richtet sich nach dem Sonnenkalender und wurde in... [mehr]

Rotkreuzhelfer aus dem Kreis Paderborn helfen in der Notunterkunft Stukenbrock-Senne. DRK dankt Arbeitgeber für die Freistellung der Rotkreuzhelferinnen und -helfer

Im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen ist das Deutsche Rote Kreuz in Westfalen-Lippe aktuell in Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende in Bad Berleburg, Bad Salzuflen, Kerken und Unna-Massen...

Zur Zeit betreut der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe gemeinsam mit... [mehr]

DRK-Flüchtlingshilfe in der Notunterkunft Stukenbrock

Am Montag, den 08.09.2014 wurde am späten Abend eine Sanitätsgruppe des DRK mit Einsatzkräften aus Bad Lippspringe, Delbrück, Hövelhof, Lichtenau, Paderborn, Salzkotten und Schloß Neuhaus zur...

Derzeit sind in Stukenbrock vorübergehend über 300 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Nationalitäten untergebracht und werden u.a. von Kräften des DRK rund um die Uhr betreut und versorgt.
Die... [mehr]